Donat2016-12-23T12:51:09+00:00

Gemeinde Donat GR

Wappen der Gemeinde Donat GR

Donat (deutsch Donath) ist eine politische Gemeinde der Region Viamala des Kantons Graubünden in der Schweiz.

Sie entstand mit Wirkung auf den 1. Januar 2003 aus der Vereinigung der bis dahin selbstständigen Gemeinden Donath und Patzen-Fardün. Gleichzeitig mit der Fusion wurden auch die Ortsnamen wieder reromanisiert. Der Ortsname Donath wurde zu Donat, der Ortsname Patzen zu Pazen und der Ortsname Fardün zu Farden. Der Grund dafür ist die rätoromanische Bevölkerungsmehrheit.

  • Pazen-Farden, 78 Einw.
  • Donat, 156 Einw.

Die neue Gemeinde Donat hatte bei der Vereinigung also 234 Einwohner und ist damit immer noch eine kleine Gemeinde.

Wappen
Blasonierung: In Gold (gelb) ein rotes Schwert kmit schwarzem Griff, gekreuzt mit einer schwarzen Fackel

Das Wappen der neuen Gemeinde Donat wurde aus den geringfügig geänderten Wappen der ursprünglichen Gemeinden kombiniert: Links das Wappen der ehemaligen Gemeinde Patzen-Fardün:

Schwert und Fackel versinnbildlichen den Freiheitskampf der genossenschaftlich organisierten Schamser Bauern.

Im rechten Feld das Wappen der ehemaligen Gemeinde Donath:

In Silber (Weiss) ein aufrechter roter Greif (Löwengreif) mit von rot und schwarz gespaltenem Flug und schwarzen Fängen, im rechten Fang ein blaues Schwert mit goldenem Griff haltend. Übernahme des Wappenmotivs der Familie Marchion, die in der Dorfgeschichte eine bedeutende Rolle gespielt hat.

Staat: Schweiz
Kanton: Graubünden (GR)
Region: Viamala
BFS-Nr.: 3705
Postleitzahl: 7433
Koordinaten: ♁ 752472 / 166118
Höhe: 1’037 m ü. M.
Fläche: 4.67 km²
Einwohner: 208 (31. Dezember 2015)
Einwohnerdichte: 45 Einw. pro km²
Website: www.donat.ch

Gemeinde Donat

News

Am 09 Januar 2018 konnten wir die beiden Lern-APPs Wörterbuch Romanisch Französisch und Wörterbuch Romanisch Englisch veröffentlichen.

Kontakt Info