Vals2016-12-22T19:52:41+00:00

Gemeinde Vals

Wappen der Gemeinde Vals

Vals (von den Walserdeutsch sprechenden Einheimischen Falsch ausgesprochen, rätoromanisch Val) ist eine politische Gemeinde in der Region Surselva des schweizerischen Kantons Graubünden.

Vals ist eine walserdeutsche Sprachinsel im rätoromanischen Val Lumnezia. Die Walser sind Nachkommen von Oberwallisern, die vor rund 700 Jahren einwanderten und die höchsten Täler Graubündens besiedelten.

Wappen
Blasonierung: Schrägrechtsgeteilt von Gold (Gelb) und Schwarz, in Gold eine schwarze Blockstiege (Belmontstiege), in Schwarz ein goldener Schlüssel, den Schlüsselbart linksgewendet

Der Schlüssel ersetzt die Petrusfigur aus einem alten Gemeindesiegel, während die Stiege auf die grundherrlichen Rechte der Belmont hinweist.

Staat: Schweiz
Kanton: Graubünden (GR)
Region: Surselva
BFS-Nr.: 3603
Postleitzahl: 7132 Vals
7116 St. Martin
Koordinaten: ♁ 733633 / 164308
Höhe: 1’252 m ü. M.
Fläche: 175.56 km²
Einwohner: 990 (31. Dezember 2015)
Einwohnerdichte: 6 Einw. pro km²
Website: www.vals.ch

Gemeinde Vals

News

Am 09 Januar 2018 konnten wir die beiden Lern-APPs Wörterbuch Romanisch Französisch und Wörterbuch Romanisch Englisch veröffentlichen.

Kontakt Info