Davos2016-12-19T13:43:57+00:00

Gemeinde Davos

Wappen der Gemeinde Davos

Die Landschaft Davos (in der walserdeutschen Ortsmundart Tafaas auch Tafaa  rätoromanisch Tavau, italienisch Tavate) umfasst beinah das gesamte Landwassertal im Schweizer Kanton Graubünden. Die politische Gemeinde mit zahlreichen Siedlungen besteht aus den sechs Fraktionsgemeinden Davos Dorf, Davos Platz, Davos Frauenkirch, Davos Glaris, Davos Monstein und Davos Wiesen der Region Prättigau-Davos. Seit Mitte des 19. Jahrhunderts entwickelte sich Davos zu einem bekannten Luftkurort und Wintersportgebiet; die Bevölkerung stieg von 1680 Einwohnern im Jahr 1850 auf über 11’000 im Jahr 1930 an.

Wappen
Blasonierung: Geviert von Blau und Gold, belegt mit geviertem Kreuz in verwechselten Farben.

Überliefertes Wappen des Zehngerichtebundes. Wahrscheinlich war das ursprüngliche Wappen des Zehngerichtebundes ein gelbes Kreuz auf blauem Grund. Diese Farbverteilung und die Kreuzform waren gut sichtbar und leicht zu beschreiben.

Staat: Schweiz
Kanton: Graubünden (GR)
Region: Prättigau-Davos
BFS-Nr.: 3851
Postleitzahl: 7260 Davos Dorf
7270 Davos Platz
Koordinaten: ♁ 781892 / 185191
Höhe: 1’560 m ü. M.
Fläche: 283.99 km²
Einwohner: 11’109 (31. Dezember 2013)
Einwohnerdichte: 39 Einw. pro km²
Website: www.gemeinde-davos.ch

Gemeinde Davos

News

Am 09 Januar 2018 konnten wir die beiden Lern-APPs Wörterbuch Romanisch Französisch und Wörterbuch Romanisch Englisch veröffentlichen.

Kontakt Info