Grono2016-12-21T19:01:39+00:00

Gemeinde Grono

Wappen der Gemeinde Grono

Grono ist eine politische Gemeinde in der Region Moesa im Kanton Graubünden in der Schweiz.

Geographie
Grono liegt auf der rechten Seite des Flusses Moësa. Ungefähr 60 % der Gemeindefläche bestehen aus Wald und Gehölzen, 30 % aus unproduktiver Fläche. Von den nutzbaren Flächen fallen je rund 5 % auf die Siedlung wie auf die Landwirtschaft, die vor allem in Weinbau besteht.

Grono grenzt an die Gemeinden Roveredo, Castaneda, Verdabbio, Leggia und Cama sowie in einem Punkt an Santa Maria in Calanca. Im Osten grenzt die Gemeinde an Italien in Richtung Comer See.

Staat: Schweiz
Kanton: Graubünden (GR)
Region: Moesa
BFS-Nr.: 3832
Postleitzahl: 6537
Koordinaten: ♁ 731745 / 123163
Höhe: 336 m ü. M.
Fläche: 14.81 km²
Einwohner: 1020 (31. Dezember 2013)
Einwohnerdichte: 69 Einw. pro km²
Website: www.grono.ch

Gemeinde Grono von Süden

News

Am 09 Januar 2018 konnten wir die beiden Lern-APPs Wörterbuch Romanisch Französisch und Wörterbuch Romanisch Englisch veröffentlichen.

Kontakt Info