La rumur dal flüm

La rumur dal flüm

CHF 24.00

Inchün ha dit chi nu saja cusgliabel da tuornar invao al lö l’aigna infanzia. Forsa vaiva’l radschun; ün revair, quai savaina, ans po prender dischillus, perche cha tant s’ha intant müda, la cuntrada dadoura e la cuntrada dadaint – tü est il medem ed est tuottüna ün oter.

Beschreibung

Oscar Peer zeigt uns wieviel es “da wo es nicht viel zu sehen gibt” zu sehen gibt. So erhält dieser Roman eine anti-idyllische Tendenz durch seine Aufmerksamkeit auf das Alltagsleben, mit seinen Freuden und Schwierigkeiten, wie auch durch die strikt regionale Perspektive auf die Weltgeschichte in der Zwischenkriegszeit. Ein Buch, das zum Kanon der Klassiker der engadiner und rätoromanischen Literatur gehört.
In La rumur dal flüm werden zwei Geschichten erzählt; die eine von der Kindheit und Jugend, gelebt in der Familie Peer, und die Geschichte eines älteren Mannes, der sich 50 Jahre später an dieses Leben annähert und es in seiner Erinnerung rekonstruiert. Ein Buch über eine Familiengeschichte und über eine Talgeschichte, das zugleich tiefe menschliche und philosophische Fragen behandelt. Mit einem Nachwort von Prof. Clà Riatsch.

Die Erstausgabe erschien im Jahre 1999. Die Chasa Editura Rumantscha veröffentlichte 2011 eine überarbeitete Neuausgabe, die nun hiermit wieder aufgelegt wird

Zusätzliche Informationen

Autor

SKU

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „La rumur dal flüm“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Titel

News

Am 09 Januar 2018 konnten wir die beiden Lern-APPs Wörterbuch Romanisch Französisch und Wörterbuch Romanisch Englisch veröffentlichen.

Kontakt Info

Nach oben