Gloria e tschugalata

CHF 33.00

Ludivina Candinas-Collenberg

Gloria e tschugalata

Sursilvan, Deutsch

Beschreibung

Ludivina Candinas-Collenberg

Gloria e tschugalata

Sursilvan, Deutsch

ediziuns garvera, 2014, Bestellnummer 978-3-033-04379-4

In’affonza a Lumbrein
Eine Kindheit in Lumbrein

Illustraziuns da Jacinta Candinas
Deutsch von Peter Egloff

Il pli bi eri cu bab figeva la dumengia tualetta. El targeva si il cunti da far la barba vid il zentirol e lavava ils dents cun Odol, quel era adina sur il boiler en e mo el astgava duvrar. Bab era in bi um.
Cu nus vevan natalezi eri è bi, nus survegnevan ina tschugalata ed era da parter sin tuts e negin astgeva sevilar sin ins quei gi.

Am schönsten war’s, wenn Vater sonntags Toilette machte. Er zog das Rasiermesser am Ceinturon ab und putzte die Zähne mit Odol, das stand immer auf dem Boiler und nur er durfte davon brauchen. Vater war ein schöner Mann.
Wenn wir Geburtstag hatten, war es auch schön, wir bekamen eine Schokolade, die mit allen zu teilen war, und niemand durfte an diesem Tag mit einem schimpfen.

Zusätzliche Informationen

Autor

SKU

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Gloria e tschugalata“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Titel

News

Am 09 Januar 2018 konnten wir die beiden Lern-APPs Wörterbuch Romanisch Französisch und Wörterbuch Romanisch Englisch veröffentlichen.

Kontakt Info

Nach oben