Gian e Nea

CHF 27.00

Andrea Gutgsell

Gian e Nea

Puter, Deutsch

Gammeter Media SA, 2021, numer d’empustaziun 978-3-9525338-4-0

Beschreibung

Avaunt tschient ans abitaivan duos gigants illa Val Fex. Els vaivan nom Gian e Nea. Las duonnas, ils homens ed ils iffaunts da Segl cugnuschaivan a quels duos già lönch e’s vaivan adüsos ad els. Ils gigants nu faivan dal mel a la glieud, e la glieud nu faiva dal mel als gigants. Minch’utuon gnivan ils gigants our da lur val per dir adieu fin la prosma prümavaira. Quista prümavaira però spettan ils da Segl invaun. Che mê saregia capito?Che mê saregia capito?

Vor hundert Jahren wohnten in der Val Fex zwei Riesen. Sie hiessen Gian und Nea. Die Frauen, Männer und Kinder von Sils kannten die beiden schon lange und hatten sich an sie gewöhnt. Die Riesen taten den Leuten nichts, und die Leute taten den Riesen nichts. Jeden Herbst kamen die Riesen aus dem Tal, um sich bis zum nächsten Frühling zu verabschieden. Doch diesen Frühling warten die Silser vergeblich. Was ist wohl geschehen?

Traducziun in puter: Andrea Urech
Disegns / illustraziuns: Sabina Cloesters

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Gian e Nea“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

News

Am 09 Januar 2018 konnten wir die beiden Lern-APPs Wörterbuch Romanisch Französisch und Wörterbuch Romanisch Englisch veröffentlichen.

Kontakt Info

Nach oben