Giacumbert Nau (nova ediziun)

CHF 38.50

Leo Tuor

Giacumbert Nau (nova ediziun)

Sursilvan, Deutsch

Beschreibung

Leo Tuor

Giacumbert Nau (nova ediziun)

Sursilvan, Deutsch

Limmat Verlag, 2012, Bestellnummer 978-3-85791-679-3

Cudisch e remarcas da sia veta menada.
Bemerkungen zu seinem Leben.

Romontsch e tudestg / Romanisch und Deutsch.

„Giacumbert Nau“ ist ein Hirtenroman ohne Idylle. Sein Bett ist kurz, der Bach hat keinen Steg. Giacumbert liebt die Natur, den tröstlich-behäbigen Coroi, die rauschenden Bäche. Und er hat zu kämpfen mit ihr. Das Gewitter wütet im Fels, aus dem Greina-Nebel tauchen böse Bilder auf. Trotzig einsam ist Giacumbert. Er hütet die Tiere und krault seinen Hund, die kluge Diabola. Erinnerungen suchen ihn heim an Albertina mit ihrem dunkelgelben Duft nach Safran, deren Haut bitter schmeckt wie das Salz der Erde, die einen anderen geheiratet hat.

„Giacumbert Nau“ ist ein Buch voller Poesie und Kraft, Wut und Zärtlichkeit – und ein Gesang auf das Liebespaar Giacumbert und Albertina.

Zusätzliche Informationen

Autor

SKU

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Giacumbert Nau (nova ediziun)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Titel

News

Am 09 Januar 2018 konnten wir die beiden Lern-APPs Wörterbuch Romanisch Französisch und Wörterbuch Romanisch Englisch veröffentlichen.

Kontakt Info

Nach oben